Die konstruktive
Organisation

 

Vorträge, Seminare und Konzepte
für Organisationen

 

„Das Richtige erkennen und tun.“

Die folgenden Angebote richten sich an HR-Verantwortliche und Entscheider aus Organisationen (Unternehmen, Institutionen, Verbände).

  • Sie brauchen einen spannenden Redner für Ihre Veranstaltung?
  • Sie suchen ein nachhaltiges Seminar im Bereich Kommunikation, Persönlichkeitsentwicklung oder Führung?
  • Sie wollen ein auf Ihr Unternehmen zugeschnittenes Weiterbildungskonzept entwickeln?

Nehmen Sie gerne Kontakt auf.

Wir unterstützen Sie bei der Freisetzung und Förderung von Konstruktivität in Ihrer Organisation!

 

VORTRÄGE

Vortrag 1: „Das Richtige erkennen und tun!“

Konstruktive Kommunikation, Persönlichkeits- und Kulturentwicklung

  • Was bedeutet Konstruktivität überhaupt?
  • Wie können Personen, Teams und Organisationen konstruktiver werden?
  • Welche Rolle spielt dabei die Kommunikation bei der Entwicklung von Konstruktivität?

In diesem Hauptvortrag werden die wichtigsten Highlights aus den Seminaren zu einem stimmigen Gesamtbild zusammengeführt. Es werden Lösungen für die unterschiedlichen Ebenen (Person, Team, Organisation) vorgestellt. Die Zuhörerinnen und Zuhörer lernen das leicht verständliche „K-Modell“ mit seinen Anwendungsmöglichkeiten kennen. Es wird bewusst, dass Konstruktivität positive Ergebnisse hervorbringt und zu echten Problem-Lösungen beiträgt.

Der Effekt des Vortrags:

„Einen konstruktiven und ermutigenden Impuls für die Zukunft!“

Fordern Sie die ausführliche Vortragsbeschreibung an.

 

Vortrag 2: „Ach hätte ich doch nur … gesagt!“
Konstruktive Kommunikation

 

Vortrag 3: „Wecke den Coach in Dir!“
Konstruktive Persönlichkeitsentwicklung

Vortrag 4: „Souverän und sinnvoll in Führung!“
Konstruktive Führung

Nehmen Sie Kontakt auf und fordern Sie die ausführlichen Vortragsbeschreibungen an:

SEMINARE

Seminar 1: „Das Richtige erkennen und tun!“

Konstruktive Kommunikation und Persönlichkeitsentwicklung – mit coach-its®

Die individuellen Themen und Fragestellungen der Teilnehmer bilden den roten Faden des Seminars.
Ziel ist immer der konstruktive Weg:

Wie entwickle ich mich weiter – konstruktiv?
Wie kommuniziere ich – konstruktiv?
Wie löse ich ein Problem – konstruktiv?

Wie gehe ich mit Stress um – konstruktiv?
Wie entscheide ich mich – konstruktiv?
Wie motiviere ich mich – konstruktiv?

In diesem Hauptseminar, lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die wichtigsten Hintergründe, Modelle und Methoden kennen, um Konstruktivität zu entwickeln. Sie erfahren was Persönlichkeitsentwicklung bedeutet, wie Kommunikation funktioniert und wie man Probleme löst.

Das Ziel des Seminars: „Die Energien und Kräfte in eine konstruktive Richtung lenken!“

Schwerpunkte: Kommunikation, Persönlichkeitsentwicklung, Selbstcoaching
Methodik: Vortrag, Einzelarbeit, Gruppenarbeit, Die coach-its®-Methode
Zielgruppe: Mitarbeiter allgemein und Führungskräfte speziell
Empfehlung für Dauer: 2 Tage + Follow-Up

Nehmen Sie Kontakt auf und fordern Sie die ausfpührliche Seminarbeschreibung an.

 

Seminar 2: „Ach hätte ich doch nur … gesagt!“
Konstruktive Kommunikation – mit der coach-its®-Methode

 

Seminar 3: „Wecke den Coach in Dir!“
Konstruktive Persönlichkeitsentwicklung – mit coach-its®

Seminar 4: „Souverän und sinnvoll in Führung!“
Konstruktive Führung

Nehmen Sie Kontakt auf und fordern Sie die ausführlichen Seminarbeschreibungen an:

KONZEPTION UND BERATUNG

Gestalten Sie gemeinsam mit Thomas Grenz und seinem Berater-Netzwerk ein individuelles Weiterbildungskonzept für Ihr Unternehmen.

Nutzen Sie die coach-its®-Methode für ein Kommunikationstraining das motiviert und Transfersicherheit bietet. Verbessern Sie die Kultur in Ihrem Unternehmen, mit einem wirklich sinnvollen Leitbild. Nutzen Sie das Berater-Netzwerk und setzen Sie mehr Konstruktivität in Ihrem Unternehmen frei!

 

 

KONZEPTION: Das konstruktive Gespräch – mit coach-its®

Ihre Mitarbeiter entwickeln Standards, die zu mehr Klarheit und Sicherheit in der Gesprächsführung beitragen und die Werte und Ziele des Unternehmens wiederspiegeln. Es können individualisierte Leitfäden und Moderationshilfen für interne Gesprächssituationen (wie z.B. das Beurteilungsgespräch) entwickelt werden oder aber auch für externe (wie z.B. das Servicegespräch). (Erfahren Sie mehr im persönlichen Gespräch)

 

KONZEPTION: Das konstruktive Team – mit coach-its®

Entwickeln Sie ein individualisiertes Teamseminar. Die coach-its®-Methode, kann bei der Teamentwicklung effektiv zum Einsatz kommen. Mit diesem Werkzeug, lässt sich die Kommunikation im Team mit Leichtigkeit verfeinern und optimieren. Teamregeln können einfach geklärt und Ziele kraftvoll verankert werden. (Erfahren Sie mehr im persönlichen Gespräch)

 

KONZEPTION: Das konstruktive Leitbild – mit coach-its®

Entwickeln und implementieren Sie ein griffiges Leitbild, das Ihren Mitarbeitern als echte Orientierung dient. Oder reaktivieren Sie ein bestehendes Leitbild, mit individualisierten „Leitbild-coach-its®“. (Erfahren Sie mehr im persönlichen Gespräch)

 

BERATUNG: Das konstruktive Netzwerk

Die Akademie für Konstruktivität, verfügt über ein großes Netzwerk an kompetenten Beratern, Trainern, Coachs und Rednern. Die Themenfelder reichen von Gesundheit, über Arbeitsorganisation, bis zur Entwicklung von Innovationen. Alle Beraterinnen und Berater des Netzwerks, verkörpern eine konstruktive Werthaltung, die zur Akademie passt. Wenn Sie ein bestimmtes Seminar, einen außergerwöhnlichen Redner oder ein spezielles Coaching suchen, melden Sie sich gerne bei uns.

 

 

Wir unterstützen Sie bei der Freisetzung und Förderung von Konstruktivität in Ihrer Organisation!

Referenzen – eine Auswahl:

"Diesen Grad der Nachhaltigkeit haben wir in der Vergangenheit häufig nach Seminarbesuchen unserer Mitarbeiter/innen vermisst.."

Sehr geehrter Herr Grenz, wir möchten uns auf diesem Weg nochmals bei Ihnen für die Durchführung des Kommunikationstrainings in unserem Haus bedanken.
Neben den vielen neuen Impulsen haben Sie es mit der coach-its®-Methode geschafft, die individuellen Themen der einzelnen Seminarteilnehmer/innen in die tägliche Arbeit zu transportieren, so dass diese selbst, in der Gruppe oder auch mit Ihrer Führungskraft daran weiter arbeiten können.
Diesen Grad der Nachhaltigkeit haben wir in der Vergangenheit häufig nach Seminarbesuchen unserer Mitarbeiter/innen vermisst und möchten Ihnen hierführ im Besonderen Danke sagen.
Wir freuen uns auf eine weiterhin sehr gute Zusammenarbeit mit Ihnen.
Doris Zeller, Personalentwicklung, Allgäuer Überlandwerk GmbH

"Besonders hervorzuheben sind die konkreten und alltagstauglichen Tipps, die in Form der innovativen coach-its® vermittelt wurden ..."

Die Durchführung Ihres Seminars „Kunde „Schwierig“! – Anspruchsvolle Kundenkommunikation souverän meistern“ in unserem Hause, war für die Teilnehmer ein voller Erfolg.
Der geübte Umgang mit Bürgern gehört zu den wesentlichen Standards unseres Hauses. Anspruchsvolle Kundenkommunikation souverän zu meistern, stellt manchmal jedoch eine echte Herausforderung dar. Umso wichtiger ist es, die nötigen Fähigkeiten in Form von Fortbildungen kontinuierlich zu erweitern und zu festigen. Herr Grenz hat die Mitarbeiter des Landratsamt Bodenseekreis effektiv dabei unterstützt. Besonders hervorzuheben sind die konkreten und alltagstauglichen Tipps, die in Form der innovativen coach-its® vermittelt wurden.
Wir bedanken uns für das tolle Seminar und freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit mit Ihnen.
Nadine Hommel, Personalentwicklung, Landratsamt Bodenseekreis

"Die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmer stehen bei ihm im Vordergrund, er vermittelt die Lerninhalte praxisorientiert und leicht verständlich ..."

„Hochmotivierte, engagierte und gut ausgebildete Mitarbeiter sind die Voraussetzung für Leistung und Fortschritt bei Ravensburger. Deshalb sehen wir die Personalentwicklung als tragenden Bestanteil unseres Unternehmenserfolgs.
Herr Grenz hat uns durch seine Trainings dabei kompetent unterstützt. „Grundlagen der Kommunikation anwenden“, „frei sprechen vor einer Gruppe“ und „Führungskräfte-Kommunikation“, waren einige der Themenschwerpunkte in seinen Seminaren. Die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmer stehen bei ihm im Vordergrund, er vermittelt die Lerninhalte praxisorientiert und leicht verständlich – wodurch eine wertschätzende Lernatmosphäre entsteht.“
Julia Meyer, Personalentwicklung, Ravensburger AG

"Hervorzuheben sind der gute Mix aus individueller Fallbesprechung, direktem Training und theoretischer Untermauerung ..."

„In unserem Firmenleitbild ist fest verankert, dass wir alle einen konstruktiven – partnerschaftlichen Umgang miteinander pflegen und somit einen positiven Beitrag zum Arbeitsklima schaffen. Die Art und Weise der Kommunikation unter den Mitarbeitern spielt dabei eine zentrale Rolle.
Herr Grenz hat uns durch seine Trainings in „konstruktiver Gesprächsführung“ effektiv unterstützt. Hervorzuheben sind der gute Mix aus individueller Fallbesprechung, direktem Training und theoretischer Untermauerung. Die Mitarbeiter bewerteten seine Seminare überwiegend mit „sehr gut“!“
Astrid Schlögl, HR Personalentwicklung, Vetter Pharma-Fertigung GmbH & Co. KG

"Nachhaltiges Vorgehen und der interessante Ansatz mit der coach-its®-Methode ..."


„Der Kunde schließt von der Servicequalität, mit der man ihm beim Telefonat begegnet, auf die Qualität aller Produkte und Dienstleistungen des Unternehmens.
Deswegen stellt unserer Hotline eines der wichtigsten Aushängeschilder im Unternehmen dar.
Herr Grenz hat unserer Mitarbeiter durch Seminare dabei unterstützt, mit schwierigen Gesprächssituationen besser umgehen zu können.
Besonders hervorzuheben ist sein nachhaltiges Vorgehen und der interessante Ansatz mit der coach-its®-Methode. Danke für die gute Zusammenarbeit, Herr Grenz.“
Erwin Wiest, Personalleiter, cgm systema Deutschland GmbH

"Angemessene Wechsel zwischen Zurückhaltung und direkter Anweisung ..."

„In einer Phase der Neuorganisation hat uns Thomas Grenz mit Teamtrainings und Einzelberatungen kompetent unterstützt. Dabei gelang ihm immer wieder der angemessene Wechsel zwischen Zurückhaltung und direkter Anweisung – so kamen wir effektiv voran. Der Erfolg gibt Ihnen Recht, Herr Grenz.“
Willi Schaugg, Geschäftsführer, OberschwabenHallen GmbH Ravensburg

KONTAKT

Einwilligung:

11 + 10 =

Akademie
Thomas Grenz
Marktstraße 22
88212 Ravensburg
0751-76 42 48 10

(Datenschutzerklärung)