AGB SEMINARE

Allgemeine Geschäftsbedingungen 
für Unternehmen und Organisationen, 
die ein Seminar buchen

 

Die 3 wichtigsten Fragen auf einen Blick:

 

1. Welche Stornierungsbedingungen gelten?
Durch eine Stornierung bis vier Wochen vor Seminarbeginn entstehen keine Stornierungsgebühren.
Durch eine Stornierung bis zwei Wochen vor Seminarbeginn entsteht eine Stornierungsgebühr von 50% des vereinbarten Honorars. Bei einer späteren Stornierung ist die Akademie Thomas Grenz berechtigt, die volle Seminargebühr in Rechnung zu stellen.

2. Wie sind die Ansprüche bei Ausfall eines Trainers?
Fällt der Trainer durch höhere Gewalt (z.B. Krankheit, Unfall…) aus, besteht kein Anspruch auf Rückerstattung. Die Akademie Thomas Grenz organisiert einen Ersatztrainer oder das Unternehmen kann einen neuen Termin vereinbaren, um das Seminar nachholen zu können. Die Rechnung wird trotzdem nach dem ursprünglich geplanten Seminar gestellt.

4. Wie findet die Rechnungsstellung statt?
Die Rechnung wird nach dem Seminar ausgestellt, das Zahlungsziel ist 14 Tage.

KONTAKT

Einwilligung:

8 + 5 =

Akademie
Thomas Grenz
Marktstraße 22
88212 Ravensburg
0751-76 42 48 10

(Datenschutzerklärung)